Panorama über die Ferienregion Meraner Land, Urlaub in Naturns

Die Ferienregion Meraner Land

Kontrastreich, Alpin und Mediterran.

Waalweg im Meraner Land, Wandern in Südtirol

Das Wohlfühlhotel Lena in Plaus liegt im sonnigen Meraner Land. Die vielen Wander- und Waalwege machen die Ferienregion Meraner Land zu einer der beliebtesten Urlaubsregionen Südtirols. Ein besonders beliebtes Ausflugsziel ist der Naturpark Texelgruppe. Mit einer Fläche von über 33 Hektar erstreckt er sich zusätzlich zur Gemeinde Naturns über weitere sieben Gemeinden. Wegen seines milden Klimas und der einzigartigen Vegetation ist der Naturpark Texelgruppe ein beliebtes Ziel für Wanderungen und Gipfeltouren.

Mitten durch den Naturpark führt der bekannte Meraner Höhenweg. Mit einer Länge vom 90 km umrundet der Meraner Höhenweg die Texelgruppe und ist vor allem in der Zeit im vom Juni bis Oktober ideal für ausgiebige Wandertouren.

Neben abwechslungsreichen Wander- und Biketouren gibt es im Meraner Land auch zahlreiche Kulturdenkmäler, Sehenswürdigkeiten und Museen. Dazu gehören die St. Prokulus Kirche und das Schloss Juval in Naturns oder der Labyrinthgarten Kränzelhof in Tscherms.

Ausblick auf die Pfarrkirche von Meran, Kirchen Südtirol

Namensgebend für das Meraner Land ist die Kurstadt Meran. Vom Wohlfühlhotel Lena in Plaus ist Meran bequem mit Bus, Vinschger Bahn oder Auto, aber auch mit dem Bike erreichbar. Meran ist ein kleines Städtchen mit großer Geschichte und ist mit seinem mediterranen Flair ein Muss für jeden Südtirol Urlaub.

Die Lauben der Altstadt laden mit ihren Boutiquen und traditionellen Geschäften zum Shoppen und Flanieren ein. Beim gemütlichen Spaziergang entlang der Sommer- und Winterpromenade oder am Tappeinweg kann man die Schönheit der Kurstadt hautnah erleben. Gegenüber dem alten Kurhaus in Meran an der Sommerpromenade lädt die Therme Meran zum Entspannen und Relaxen ein.

Auf dem knapp 8 Hektar großen Areal befinden sich verschiedene Pools, Saunen und Bäder, die sowohl im Winter als auch im Sommer gerne von Gästen und Einheimischen besucht werden. Unweit der Therme, an der Grenze zur Altstadt von Meran befindet sich das elegante Stadtviertel Obermais. Schon Kaiserin Sissi zog es immer wieder in diese magische Gegend. In Obermais befinden sich auch die Botanischen Gärten von Schloss Trauttmansdorff. Die Gärten gehören zu dem schönsten und beliebtesten Ausflugszielen in Meran und haben weit über die Landesgrenzen Südtirols hinaus Berühmtheit erlangt. Die vielen Veranstaltungen und Erlebnisstationen machen die Gärten zu einem einzigartigen Erlebnis.

Schloss Trauttmansdorff oberhalb von Meran, Südtirol
Early bird ride im Wohlfühlhotel Lena, Plaus/ Naturns
Ötzi-Bike-Early bird ride im September
Details
Bikeurlaub in Naturns
Ötzi-Bike-Pässewoche mit Jan Ullrich
8 Übernachtungen
Details